Woche 6: Vorder- und Hinterachse

Nachdem an der Vorderachse fast alles neu ist, muss sie wieder ins Auto. Also raus ging es deutlich einfacher, da hat die Schwerkraft mitgeholfen. Aber nach ein paar Stunden war alles wieder gut…

Vorderachse wieder drin.

Vorderachse wieder drin.

..und von der anderen Seite.

..und von der anderen Seite.

Ein neuer gebrauchter Tank ist auch schon gekauft:

Tank noch im falschen Kofferraum.

Tank noch im falschen Kofferraum.

Die Achsmanschetten und Bremsen hinten sind auch nimmer so doll…

Mürbe Achsmanschette rechts.

Mürbe Achsmanschette rechts.

Manschette links entfernt.

Manschette links entfernt.

Neue Manschette ist dran, allerdings noch verdreht. Die Verbindungsstelle muss seitlich sein.

Neue Manschette ist dran, allerdings noch verdreht. Die Verbindungsstelle muss seitlich sein.
Ein 36er Schlüssel. Das größte Werkzeug für den Käfer...

Ein 36er Schlüssel. Das größte Werkzeug für den Käfer…

Die Abdichtung der Achsdeckel ist auf beiden Seiten undicht. Also Deckel runter und neu gemacht.

Die Abdichtung der Achsdeckel ist auf beiden Seiten undicht. Also Deckel runter und neu gemacht.

Alles neu.

Alles neu.

Bremse rechts sieht so aus....

Bremse rechts sieht so aus….

Bremsenreiniger ist schon ein geiles Zeugs :-)

Bremsenreiniger ist schon ein geiles Zeugs :-)

Und nächste Woche gehts mit abdichten und neuen Bremsenteilen weiter…

Woche 5: Vorderachse

Ausgebaut ist sie schon lange. Beim näheren Hinsehen durfte ich feststellen, dass alle Manschetten der Traggelenke mürbe waren. Also neu gemacht.

So sehen die alten leider alle aus. Da hat der Zahn der Zeit ordentlich genagt...

So sehen die alten leider alle aus. Da hat der Zahn der Zeit ordentlich genagt…

Tja, dann musste ein Längslenker doch "kurz" raus...

Tja, dann musste ein Längslenker doch “kurz” raus…

Viel besser

Viel besser

Gruselig was aus der Bremse der gebraucht gekauften Vorderachse raus kam...

Gruselig was aus der Bremse der gebraucht gekauften Vorderachse raus kam…

Ein bißchen entrosten und tauschen später

Ein bißchen entrosten und tauschen später

Nebenbei noch neu Stabilagerungen eingebaut...

Nebenbei noch neu Stabilagerungen eingebaut…